Re: Rezirkulationspumpe

Diskussionsforum für Klärwärter und Abwassertechniker

Geschrieben von Dirk am 13. März 2012 15:27:14:

Als Antwort auf: Rezirkulationspumpe geschrieben von Franz am 12. März 2012 22:53:10:

Die Rezirkulationspumpe fördert das bei der Nitrifikation entstandene Nitrat zurück in die vorgeschaltete Denitrifikation.
Dort wird das Nitrat, bei dafür wichtig guten Kohlenstoffverhältnissen, zu elementaren Stickstoff (N2) denitrifiziert.

Man kann die Rezipumpe über Nitrat Soll/Ist-Werte regeln bzw. steuern oder stumpf bei 250-300% von der Zulaufmenge laufen lassen, oder oder oder...

Ich hoffe es wurde einiges klarer!?

Gruß Dirk


Hallo ich Grüße euch,
Kann mir jemand sagen ,auf welcher Grundlage ich die Rezirkulationspumpe bei einer Vorgeschaltenen Deni. laufen lasse ,wie lange und warum ,wozu ist die da ?



Antworten:

Diskussionsforum für Klärwärter und Abwassertechniker