Re: Berechnung von hyd. Belastung und Volumen

Diskussionsforum für Klärwärter und Abwassertechniker

Geschrieben von Marta am 06. Juli 2012 23:55:19:

Als Antwort auf: Re: Berechnung von hyd. Belastung und Volumen geschrieben von Dirk am 06. Juli 2012 13:54:34:

Hallo,

vielen Dank für den Hinweis! Komme aber leider immer noch nicht weiter, da ich nicht weiß, wie ich B(R,KN) berechnen soll.

Also hier mal ein Überblick über die 2 Aufgaben:

1) Bestimmung von hyd. Flächen- und Raumbelastung (m³ Abwasser / m² bzw m² Reaktor * Zeit) in einem UASB (Schlammbettreaktor)
gegeben:
- Raumbelastung B(R, CSB) in kg/(m³*d)
- Höhe Reaktor h in m
- CSB Konzentration c(CSB,zu) in mg/l
- Wirkungsgrad 80%
- Biogasproduktion in m³/kg CSB abgebaut
- Methananteil in %

V = B(d) / B(R) --> B(d) kann ich ohne Q nicht berechnen, da B(d) = Q * c

2) Tropfkörper, gesucht: Volumen, Oberfläche, Durchmesser, Höhe
gegeben:
- Q(d) in m³/d
- BSB Fracht B(d, BSB) in kg/d
- c(BSB) in mg/l
- B(d, NOx-N) in kg/d
- B(d, KN) in kg/d
- B(d, P) in kg/d
- T in °C
- RV(TK) --> Q(RS)
- Wirkungsgrad (TK, BSB)
- Schlammbelastung B(TS, TK) in kg BSB / (m³*d)

V(TK) = V(TK,c) + V(TK,N) mit V jeweils B(d)/B(R) - und wieder bleibe ich bei B(R) hängen (ohne V kein B(R), aber V ist ja gesucht!!!). Über B(TS) scheints auch nicht zu gehen, weil ich weder TS noch --> B(R) gegeben habe.

Ich bin mittlerweile mittelschwer frustriert...



Antworten:

Diskussionsforum für Klärwärter und Abwassertechniker