Re: Probleme mit Voreindicker/Trübwasser

Diskussionsforum für Klärwärter und Abwassertechniker

Geschrieben von Heiko am 06. August 2012 13:06:17:

Als Antwort auf: Re: Probleme mit Voreindicker/Trübwasser geschrieben von Christoph am 06. August 2012 11:20:25:

Hallo Christoph,
zuerst müsste uns Micha verraten über welchen Schlamm wir genau sprechen. Ich bleibe bei meiner Meinung, dass ein zu hoher Schlammindex die Ursache ist und als Folge Blähschlamm entsteht. Mit polymeren Flockungsmitteln oder Eisensalzen lassen sich die Symptome bekämpfen womit deine Frage berechtigt ist, aber man sollte doch anstreben die Ursache zu bekämpfen anstatt lediglich die Symptome.

Heiko

Hallo Micha,
meine Frage hätte eigentlich lauten müssen:
"Welches Produkt wird zur Phosphatfällung verwendet".
Christoph
Gruß, Christoph



Antworten:

Diskussionsforum für Klärwärter und Abwassertechniker