Wann Nitrifikation wann Denitrifikation

Diskussionsforum für Klärwärter und Abwassertechniker

Geschrieben von Nidi am 05. Dezember 2012 08:09:53:

Moinsen,
also ich hab folgendes Problem.

ich will eine Kläranlage bemessen für 900 EW, das wäre ja Größenklasse 1, Problem ist nun, dass ich Vorgaben bekommen habe für die Überwachungswerte.
CSB= 150 mg/l
BSB= 40 mg/l
NH4N= 25 mg/l
N= 40 mg/l
P= 10 mg/l

Wichtig wäre vielleicht noch das eine Tagesspitzenabwassermenge von rund 170l/E*d ankommt.
Damit würde sich ja dann ergeben das folgende Frachten in KA ankommen:
CSB= 706 mg/l
BSB= 353 mg/l
TKN= 65 mg/l
P= 11 mg/l

Woher weiß ich dann ob ich Nitrifikation, Denitrifikation und Phosphorelimination fahren muss?
Kann ich da einfach davon ausgehen, dass TKN gleich groß NH4N+N ist und dadurch keine Nitrifikation gefordert ist?

Könnte mir da netter weiße jemand behilflich sein?!

DANKE

(Für Rechtschreib- und Grammatikfehler haftet die Tastatur)



Antworten:

Diskussionsforum für Klärwärter und Abwassertechniker