Schlammmitbehandlung

Diskussionsforum für Klärwärter und Abwassertechniker

Geschrieben von Ole am 28. Februar 2013 10:54:30:

Ich denke darüber nach, ob es Energetisch Sinn macht Schlämme aus einem begrenzten Raum zentral auszufaulen und zu verarbeiten.
Natürlich nur, wenn sie vor der Vermischung regelmäßig untersucht werden.
Die Landwirtschaftliche Verwertung wird immer schwierigen durch neue Vorschriften und Auflagen.
Auch weil die Landwirtschaft selbst Probleme hat ihre eigenen Güllemengen zu verwerten, durch Massentierhaltung und Biogasanlagen wird das Problem immer dringender.
Ich halte es vor allem in Gegenden Sinnvoll wo eine intensive Tierhaltung betrieben wird.
Große Anlagen können besser auf zukünftige Herausforderungen reagieren.
Um unseren Schlamm zu verwerten mussten wir früher maximal 2km fahren.
Heute fahren wir bis zu 100km.
Und morgen?



Antworten:

Diskussionsforum für Klärwärter und Abwassertechniker