Re: CSB im Ablauf höher als im Zulauf

Diskussionsforum für Klärwärter und Abwassertechniker

Geschrieben von René am 17. August 2018 16:15:52:

Als Antwort auf: Re: CSB im Ablauf höher als im Zulauf geschrieben von Laura am 10. August 2018 13:54:33:

Hey Laura,
handelt es sich um kommunales Abwasser oder ist das von ner Industrie? Wenn das schon mehrmals war, würde ich nochmal den Sauerstoffgehalt des Reaktors prüfen und ggf. ein Stück nach oben korrigieren. Dann könnte man mal ne Probe von der Rezirkulation des Tropfkörpers und von dem Ablauf der Anaerob Stufe nehmen ob es dort Auffälligkeiten gibt. Ist bei den erhöhten CSB Werten die O2 Kurve im Reaktor konstant oder gibt es da auch Veränderungen(er unter 2 mg/l geht) Ist der Tropfkörper nachgeschaltet? Wenn ja sind die Ablauf-Gesamt CSB Werte auch erhöht oder sind die ok? Wenn der TK nachgeschaltet ist brauch er ja auch noch ein wenig Kohlenstoff..da würde ein übermäßiger Abbau des CSB im Reaktor dann auch nicht viel bringen wenn die MO dort dann nix mehr zu fressen bekommen. Denke doch das Dir was einfällt ;O)
Liebe Grüße
René
________________________
Hallo René,
Vielen Dank für deine Antwort.
Leider ist das schon mehrmals vorgekommen und kein Einzelfall. Deswegen schließe ich Probenvertauschen etc. aus. Der Zufluss des MBBR besteht aus der Reirkulation eines Tropfkörpers (Nitri) und dem Ablauf der Anaerobstufe.. Mir fällt schon nichts mehr ein..
Liebe Grüße
Laura
Hey Laura,
dieses sollte eigentlich so nicht sein. Kann es sein,dass die Proben vertauscht wurden oder bei der Analyse/Probenahme was schief gelaufen ist? Sind die Werte Stichproben oder Mischproben? Ist die komplette Datenreihe so oder ist es nur eine Probe? Ist der MMBR schon länger im Betrieb? Gibt es vielleicht Schlammablagerungen im Reaktor die sich zum Zeitpunkt der PN gelöst haben? Gibt es einen weiteren Zulauf zum Reaktor z.B. Trübwassser oder ähnliches? Das wären so meine gedanklichen Ansätze.
Gruß René
_______________
Guten Tag zusammen,
zurzeit untersuche ich für meine Bachelorarbeit ein Pilotprojekt und soll die Messdaten analysieren. In meinem MBBR liegt der CSBh-Gehalt im Ablauf höher als im Zulauf. Ich verstehe nicht, woran das liegen kann. Kann mir jemand helfen vielleicht?
Vielen Dank im Voraus.



Antworten:

Diskussionsforum für Klärwärter und Abwassertechniker